„one foot“ – kind balanciert einbeinig…

ehrensenf-tv spielte gestern ein video an, das sie bei youtube.com aufgetan haben: ein kind (nicht älter als anderthalb jahre) steht auf auf der hand am ausgestreckten arm eines erwachsenenen mannes, vermutlich seines vaters. nach ein paar sekunden macht der die ansage „one foot“. vater und kind halten dann ungefähr 45 sekunden das gleichgewicht; das kind einbeinig.

faszinierende show, allerdings stellt sich die frage nach der verwendeten tricktechnik. zwei filme übereinander gelegt? wie in „matrix“ oder „tiger & dragon“ den darsteller an einer leine in die luft gehoben und diese leine dann rausgerechnet? oder doch zwei zirkusartisten? ich jedenfalls könnte meinen sohn (10,5 kg) nicht auf dem ausgestreckten arm balancieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.