Tortenboden Oma Leipert

Dieses Tortenboden-Rezept verdanke ich der Ur-Oma meines Sohnes:

125 gr Butter
125 gr Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier

Dieses Material schaumig rühren. Dahinein diese weiteren Zutaten geben:

150 gr Mehl
Backpulver (1 – 1,5 TL, NIE ein ganzes Päckchen)
1 Prise Salz
1 Schuss Mineralwasser (mit Gas)

Ofen vorheizen (Umluft, 150 Grad). Teig bei dieser Temperatur 35 – 40 min backen lassen bis er goldbraun ist. Danach den Teig erkalten lassen – und nach Wahl belegen. Himbeeren. Erdbeeren. Pfirsiche. Was gefällt, was zur Saison passt.
Bon Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.