So schön ist die Welt…

Ein 82-jähriger Mann antwortet mir auf die Frage, ob er es schön fände, jetzt zu leben: “Die Welt ist so schön, da reicht ein Menschenleben nicht aus.”

Eine etwas indirekte Antwort auf meine Frage, aber das große philosophische Rad gedreht – und der Mann, der das sagt, hängt am ambulanten Beatmungsschlauch , kann gegenwärtig kaum das Haus verlassen und schleppt mindestens sechs, teils schwer wiegende Erkrankungen mit sich herum schleppt.

Soviel positive Sicht auf die Welt trotz aller Gebrechen… Beeindruckend.