Protest gegen Kitapolitik von Schwarz-Grün in Hamburg

Seit der Schwarz-Grüne Senat in Hamburg vor wenigen Tagen beschlossen hat, die Kita-Gebühren drastisch zu erhöhen, formiert sich Widerstand in der Stadt.

Eine Facebook-Gruppe hat inzwischen fast 2000 Mitglieder – und es scheint so zu sein, als würden sich auch Leute ohne Kinder (endlich!) gegen eine Politik zur Wehr setzen, die mit der linken Hand das Geld zum Fenster rausschmeißt, was sie den Menschen mit der rechten Hand aus der Tasche zieht.

Für den kommenden Montag, den 26.04.2010, 17 Uhr, ruft die Kita-Protest-Ini zu einer Demo auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz (Innenstadt) auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.