Kabeljau süßscharf

Ein lecker-leichtes Rezept, leicht abgewandelt nach dieser Vorlage auf chefkoch.de.

Hier die Mengen für zwei Personen:

2 x 250 gr Kabeljau-Filet
2 Paprika
2 Mango
10 gr Ingwer
1 TL grüne Curry-Paste
3 Spritzer Fischsoße
175 ml Chilisoße süßscharf
1 Limette/Zitrone
Salz, Pfeffer, Sojasoße zum Abschmecken

Den Ingwer klein schneiden und in eine Pfanne mit Öl geben, Curry hinzugeben. Den Paprika waschen, würfeln und andünsten. Die Mangos schälen und in Stücke zerlegen. Dann die restlichen Gewürze dem Paprika-Curry-Ingwer-Sud beimengen und die erste Mango unterrühren. Wer es soßig-saftig will, quetscht das Fruchtfleisch rund um den Mango-Kern mit der Hand aus und lässt den Saft in die Pfanne tropfen. Nachwürzen, abschmecken – und die zweite Mango obenauf legen. Alles in der Pfanne ziehen lassen, mit Abdeckung.

Der Fisch: Kabeljau zerfällt relativ schnell in der Pfanne, schmeckt aber sehr lecker. Steinbeißer-, Lengfisch-, Pangasius-Filet eignen sich bestens. Die Filets waschen, salzen, pfeffern und leicht einmehlen. Ein paar Minuten auf der einen Seite braten, ein paar Minuten auf der anderen. Fertig.

Dazu Reis servieren.
Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.